Bücher und Quelleneditionen

Angelika Ebbinghaus: Der Fall Anna S. - Vier Stimmen (Edition Mainfranken, 1), Schrenk-Verlag, Röttenbach 2022.

Karl Heinz Roth: Blinde Passagiere. Die Corona-Krise und die Folgen, Kunstmann Verlag, München 2022

Roth/Rübner: Repressed, Remitted, Rejected. German Reparations Debts to Poland and Greece, Berghahn Books, New York, Oxford 2021

Karl Heinz Roth / Hartmut Rübner: Wyparte - Odroczone - Odrzucone. Niemiecki dług reparacyjny wobec Polski i Europy (Verdrängt - Vertagt - Zurückgewiesen. Deutsche Reparationsschulden gegenüber Polen und Europa), Instytut Zachodni, Poznań 2020

Karl Heinz Roth: Ρεβιζιονιστικοί μύθοι. Μια αντιπαράθεση με τον ιστορικό Heinz A. Richter (Revisionistische Mythen. Eine Konfrontation mit dem Historiker Heinz A. Richter), o topos mou, Katerini 2020

Karl Heinz Roth / Hartmut Rübner: Η οφειλή των επανορθώσεων: υποθήκες της γερμανικής κατοχής στην  Ελλάδα και την Ευρώπη‐μια επισκόπηση (Die Schulden der Wiedergutmachung: Hypotheken der deutschen Besatzung in Griechenland und Europa), : o topops mou, Katerini 2019

Karl Heinz Roth (Hg.): On the Road to Global Labour History. A Festschrift for Marcel van der Linden (Historical Materialism Book Series, 148), Brill, Leiden 2017

Karl Heinz Roth / Hartmut Rübner: Reparationsschuld. Hypotheken der deutschen Besatzungsherrschaft in Griechenland und Europa, Metropol, Berlin 2017

Karl Heinz Roth: Griechenland am Abgrund. Die deutsche Reparationsschuld. Eine Flugschrift, VSA Verlag, Hamburg 2015

Marcel Van der Linden / Karl Heinz Roth: Beyond Marx Theorising the Global Labour Relations of the Twenty-First Century (Historical Materialism Book Series, 56), Brill, Leiden 2014

Karl Heinz Roth / Zissis Papadimitriou: Die Katastrophe verhindern. Manifest für ein egalitäres Europa, Edition Nautilus, Hamburg 2013

Karl Heinz Roth: Griechenland – Was tun? Eine Flugschrift, VSA-Verlag, Hamburg, 2012

Peter Birke / Max Henninger: KRISEN PROTESTE. Beiträge aus Sozial.Geschichte Online, Assoziation A, Berlin 2012

Karl Heinz Roth / Jan-Peter Abraham: Reemtsma auf der Krim. Tabakproduktion und Zwangsarbeit unter der deutschen Besatzungsherrschaft 1941–1944, Edition Nautilus, Hamburg 2011

Angelika Ebbinghaus: Ein anderer Kompass. Soziale Bewegungen und Geschichtsschreibung. Texte 1969–2009, Assoziation A, Berlin 2010

Angelika Ebbinghaus / Max Henninger / Marcel van der Linden (Hg.): 1968. Ein Blick auf die Protestbewegungen 40 Jahre danach aus globaler Perspektive / A view of the protest movement 40 years after, from a global perspektive (ITH-Tagungsberichte Bd./vol. 43), Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2009

Karl Heinz Roth: Die globale Krise. Band 1 des Projekts Globale Krise – Globale Proletarisierung – Gegenperspektiven", VSA Verlag, Hamburg 2009

Marcel van der Linden / Karl Heinz Roth: Über Marx hinaus. Arbeitsgeschichte und Arbeitsbegriff in der Konfrontation mit den globalen Arbeitsverhältnissen des 21. Jahrhunderts. Unter Mitarbeit von Max Henninger, Assoziation A, Berlin 2009

Angelika Ebbinghaus, Gab es ein globales "1968", in: Peter Birke/ Bernd Hüttner/ Gottfried Oy (Hg.): Alte Linke - Neue Linke? Die sozialen Kämpfe der 1968er Jahre in der Diskussion (Texte/ Rosa-Luxemburg-Stiftung Bd. 57), Dietz-Verlag, Berlin, S. 17-28

Marcel van der Linden, Das Zusammenspiel der sozialen Bewegungen in Westeuropa. ArbeiterInnen-, Jugend- und Frauenbewegungen, in: Peter Birke/ Bernd Hüttner/ Gottfried Oy (Hg.): Alte Linke - Neue Linke? Die sozialen Kämpfe der 1968er Jahre in der Diskussion (Texte/ Rosa-Luxemburg-Stiftung Bd. 57), Dietz-Verlag, Berlin, S. 115-138

Angelika Ebbinghaus (Hg.): Die letzte Chance? 1968 in Osteuropa. Analysen und Berichte über ein Schlüsseljahr, VSA Verlag, Hamburg 2008

Angelika Ebbinghaus unter Mitarbeit von Max Henninger (Hg.): Die 68er. Schlüsseltexte der globalen Revolte, Promedia Verlag, Wien 2008

 

Karl Heinz Roth / Angelika Ebbinghaus (Hrsg.) : Rote Kapellen - Kreisauer Kreise - Schwarze Kapellen. Neue Sichtweisen auf den Widerstand gegen die NS-Diktatur 1938-194, VSA Verlag, Hamburg 2004

Angelika Ebbinghaus / Klaus Dörner / Karsten Linne (eds. on behalf of the Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, in cooperation with Karl Heinz Roth and Paul Weindling): The Nuremberg Medical Trial 1946/47. Transcripts, Material of the Prosecution and Defense, Related Documents. Index Volume to the Mikrofiche edition, English Edition, K.G. Saur Verlag, München 2001

Angelika Ebbinghaus / Klaus Dörner (Hg.) : Vernichten und Heilen. Der Nürnberger Ärzteprozeß und seine Folgen, Aufbau Verlag, Berlin 2001

Karl Heinz Roth : Facetten des Terrors. Der Geheimdienst der "Deutschen Arbeitsfront" und die Vernichtung der Arbeiterbewegung 1933–1938, Edition Temmen, Bremen 2000

Klaus Dörner / Angelika Ebbinghaus / Karsten Linne (Hg. im Auftrag der Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts in Zusammenarbeit mit Karl Heinz Roth und Paul Weindling): Der Nürnberger Ärzteprozeß. Erschließungsband zur Mikrofiche-Edition, K.G. Saur Verlag, München 2000

Karl Heinz Roth : Anschließen, angleichen, abwickeln. Die westdeutschen Planungen zur Übernahme der DDR 1952-1990, KVV konkret, Hamburg 2000

Klaus Dörner / Angelika Ebbinghaus / Karsten Linne (Eds. on behalf of the Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts in cooperation with Karl Heinz Roth and Paul Weindling): The Nuremberg Medical Trial 1946/47. Transcripts, Material of the Prosecution and Defense, Related Documents. English Mikrofiche edition, K.G. Saur Verlag, München 1999

Klaus Dörner / Angelika Ebbinghaus / Karsten Linne (Hg. im Auftrag der Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts in Zusammenarbeit mit Karl Heinz Roth und Paul Weindling): Der Nürnberger Ärzteprozeß 1946/47. Wortprotokolle, Anklage- und Verteidigungsmaterial, Quellen zum Umfeld. Deutsche Ausgabe, bearbeitet von Karsten Linne, eingeleitet von Angelika Ebbinghaus. Mikrofiche-Edition, K.G. Saur Verlag, München u.a. 1999

Angelika Ebbinghaus / Karl Heinz Roth (Hg.) : Grenzgänge. Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts im Spiegel von Publizistik, Rechtsprechung und historischer Forschung. Heinrich Senfft zum 70. Geburtstag, Zu Klampen Verlag, Lüneburg 1999

Karl Heinz Roth : Geschichtsrevisionismus. Die Wiedergeburt der Totalitarismustheorie, KVV konkret, Hamburg 1999

Angelika Ebbinghaus / Karsten Linne (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 13): Kein abgeschlossenes Kapitel, Hamburg im "Dritten Reich" , Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 1997

Cesare Bermani / Sergio Bologna / Brunello Mantelli (Schriften der Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 12): Proletarier der "Achse". Sozialgeschichte der italienischen Fremdarbeit in NS-Deutschland 1937-1943, Akademie-Verlag, Berlin 1997

Angelika Ebbinghaus (Hg.) Überarbeitete Taschenbuchausgabe: Frauen als Opfer und Täterinnen. Frauenbiographien des Nationalsozialismus, Fischer Taschenbuch, Frankfurt a.M. 1996

Gerard Aalders / Cees Wiebes (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 11): Die Kunst der Tarnung. Die geheime Kollaboration neutraler Staaten mit der deutschen Kriegsindustrie. Der Fall Schweden, Zweitausendeins, Frankfurt a. M. 1994

Lothar Machtan (Hg.) : Bismarcks Sozialstaat. Beiträge zur Geschichte der Sozialpolitik und der sozialpolitischen Geschichtsschreibung, Campus-Verlag, Frankfurt a.M./New York 1994

Mechtild Rössler / Sabine Schleiermacher unter Mitarbeit von Cordula Tollmien (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts. Bd. 10): Der "Generalplan Ost". , Akademie-Verlag, Berlin 1993

Karsten Linne / Thomas Wohlleben (Hg.) Für Karl Heinz Roth: Patient Geschichte, Zweitausendeins, Frankfurt a.M. 1993

Karl Heinz Roth : Intelligenz und Sozialpolitik im "Dritten Reich". Eine methodisch-historische Studie am Beispiel des Arbeitswissenschaftlichen Instituts der Deutschen Arbeitsfront, K.G. Saur Verlag, München u.a. 1993

Karl Heinz Roth / Michael Hepp / Karsten Linne (Bearb.) : Sozialstrategien der Deutschen Arbeitsfront. Teil A: Jahrbücher des Arbeitswissenschaftlichen Instituts der Deutschen Arbeitsfront 1936-1940/41. Reprintausgabe in sechs Bänden, ein Band Kommentar und Register, K.G. Saur Verlag, München u.a. 1986-1992

Karl Heinz Roth / Michael Hepp / Karsten Linne (Bearb.) : Sozialstrategien der Deutschen Arbeitsfront. Teil B: Periodika, Denkschriften, Gutachten und Veröffentlichungen des Arbeitswissenschaftlichen Instituts der Deutschen Arbeitsfront in vier Abteilungen mit Kommenar- und Registerband, K.G. Saur Verlag, München u.a. 1986-1992

Walter Markov (Kleine historische Bibliothek, Hg. Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 5): Zwiesprache mit dem Jahrhundert. Dokumentiert von Thomas Grimm, Volksblatt-Verlag, Köln 1990

Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts (Hg.) (Kleine historische Bibliothek, Hg. Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte, Bd. 4): Arbeitsschutz und Umweltgeschichte. Tagung der Stiftung Sozialgeschichte Januar 1989, Volksblatt-Verlag, Köln 1990

Heinrich Senfft (Kleine historische Bibliothek, Hg. Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 2): Kein Abschied von Hitler. Ein Blick hinter die Fassaden des "Historikerstreits", Volksblatt Verlag, Köln 1990

Karl Heinz Roth International Review of Social History, vol. XXXIV (1989), Supplement: The International Institute of Social History as pawn of Nazi social research. , ,

Bernhild Vögel (Kleine historische Bibliothek, Hg. Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 3): "Entbindungsheim für Ostarbeiterinnen". Braunschweig, Broitzemer Straße 200, , Hamburg 1989

Detlef Garbe (Kleine Historische Bibliothek, Hg. Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 1): "In jedem Einzelfall ... bis zur Todesstrafe. Der Militärstrafrechtler Erich Schwinge. Ein deutsches Juristenleben, Hamburg 1989

Ludger Weß (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 6): Die Träume der Genetik. Gentechnische Utopien von sozialem Fortschritt, Greno-Verlag, Nördlingen 1989

Serge Klarsfeld (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 9): Vichy – Auschwitz. Die Zusammenarbeit der deutschen und französischen Behörden bei der "Endlösung der Judenfrage" in Frankreich. Aus dem Französischen übersetzt von Ahlrich Meyer, Greno-Verlag, Nördlingen 1989

Heinrich Senfft (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 8): Richter und andere Bürger. 150 Jahre politische Justiz und neudeutsche Herrschaftspublizistik, Greno-Verlag, Nördlingen 1988

Bernd Greiner (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrunderts, Bd. 7): Kuba-Krise. 13 Tage im Oktober: Analyse, Dokumente, Zeitzeugen, Greno-Verlag, Nördlingen 1988

Karl Heinz Roth / Michael Schmid (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 5): Die Daimler-Benz AG 1916-1948. Schlüsseldokumente zur Konzerngeschichte, Greno-Verlag, Nördlingen 1987

Robert M. W. Kempner (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd.4): SS im Kreuzverhör. Die Elite, die Europa in Scherben schlug. Erweiterte Neuauflage, Greno-Verlag, Nördlingen 1987

Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhhunderts (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd.3): Das Daimler-Benz-Buch. Ein Rüstungskonzern im "Tausendjährigen Reich", Greno-Verlag, Nördlingen 1987/1988

Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte (Hg.) / Michael Bischoff (Bearb.): OMGUS Gesamtregister. , Greno-Verlag, Nördlingen 1987

Angelika Ebbinghaus (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 2): Opfer und Täterinnen. Frauenbiographien des Nationalsozialismus, Greno-Verlag, Nördlingen 1987

Heidrun Kaupen-Haas (Hg.) (Schriften der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, Bd. 1): Der Griff nach der Bevölkerung. Aktualität und Kontinuität nazistischer Bevölkerungspolitik, Greno-Verlag, Nördlingen 1986

Karl Heinz Roth (Bearb. im Auftrag der Hamburger Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts): OMGUS. Ermittlungen gegen die Dresdner Bank, Greno-Verlag, Nördlingen 1986

Karl Heinz Roth (Bearb. im Auftrag der Dokumentationsstelle für NS-Sozialpolitik): OMGUS. Ermittlungen gegen die I.G. Farben AG, Greno-Verlag, Nördlingen 1986

Karl Heinz Roth Med. Diss.: Filmpropaganda zur Vernichtung der Geisteskranken und Behinderten im "Dritten Reich", Hamburg 1986 (MS)

Karl Heinz Roth (Bearb. im Auftrag der Dokumentationsstelle für NS-Sozialpolitik): OMGUS. Ermittlungen gegen die Deutsche Bank, Greno-Verlag, Nördlingen 1985

Angelika Ebbinghaus / Heidrun Kaupen-Haas / Karl Heinz Roth (Hg.): Heilen und Vernichten im Mustergau Hamburg. Bevölkerungs- und Gesundheitspolitik im "Dritten Reich", Konkret Literatur Verlag, Hamburg 1984

Karl Heinz Roth (Hg.): Erfassung zur Vernichtung. Von der Sozialhygiene zum "Gesetz über Sterbehilfe", Mabuse-Verlag, Berlin 1984

Angelika Ebbinghaus: Arbeiter und Arbeitswissenschaft. Zur Entstehung der "Wissenschaftlichen Betriebsführung", Westdeutscher Verlag, Opladen 1984